Vegetarische Winter Rezepte

Vegetarisch Genießen…

…und das mit allen Sinnen und zu jeder Jahreszeit.

Denn natürlich gibt es auch viele tolle vegetarische winterlich Rezepte, die in der kalten Jahreszeit satt, zufrieden und so richtig glücklich machen. Gerichte, die gut schmecken, reichhaltig sind und uns „von innen wärmen“. Und all‘ das können vegetarische Gerichte natürlich (mindestens) genauso gut wie solche, die Fisch oder Fleisch enthalten.

Newsletter

Erhalte meinen kostenlosen Ernährungsplan per E-Mail ❤️

„Das ist doch sowieso klar!“, wirst Du jetzt vielleicht denken. Ja, davon sollte man eigentlich ausgehen. Denn schließlich leben wir doch im 21. Jahrhundert und nicht mehr im Mittelalter. Und schließlich sollten doch mittlerweile eigentlich alle verstanden haben, dass man auch fleischlos total glücklich und gesund sein kann. Aber tatsächlich habe ich immer wieder die Erfahrung gemacht, dass das noch längst nicht immer und überall der Fall ist. Immer noch und immer wieder sehe ich mich mit so Fragen und Klischees wie „Wirst Du denn als Vegetarierin überhaupt richtig satt?“ oder „So ganz ohne Fleisch und Fisch: Das kann doch nicht gesund sein!“ konfrontiert. Und deshalb betone ich auch immer wieder: JA, auch als „Veggie“ kann man sich gesund und vollwertig ernähren, kann gesund und rundum glücklich sein!

Mit meinem Blog und meinen Rezept-Ideen trete ich damit gerne und voller Überzeugung den Beweis an. Vegetarische Winterrezepte sind zugleich gesund und so vollwertig, dass sie so richtig satt machen und so lecker, dass sie in kulinarischer Hinsicht nun wirklich keine Wünsche offen lassen. Auf meinem Blog findet Ihr viele tolle und abwechslungsreiche Rezepte, die Euch mit Sicherheit gut & glücklich durch den Winter bringen werden. Sie sind allesamt vegetarisch UND total lecker (na, wer hätte das gedacht?!:-). Ich präsentiere Euch meine ganz persönlichen „All-time-favourites“ und echte Veggie-Klassiker genauso wie neue Rezeptideen, von denen Ihr zuvor vielleicht noch nie etwas gehört habt. Aber selbstverständlich habe ich auch „die Neuen“ allesamt auf „Herz & Nieren“ und auf Ihren „Leckerschmecker-Faktor“ hin geprüft! Im Winter – also wenn es draußen stürmt und schneit und wir es uns am liebsten in den heimischen Vier Wänden so richtig gemütlich machen – dürfen auch die von uns allen so geliebten Veggie-Gerichte gerne etwas deftiger und reichhaltiger sein.

Ich koche dann besonders gerne wärmende Suppen, reichhaltige Aufläufe oder exotische Curries in allen nur erdenklichen „Formen & Farben“. Aber natürlich dürfen auch Pasta-Gerichte oder – „winterlich angehauchte“ – Salate (mit Nüssen, Käse oder anderen leckeren Toppings) in der kalten Jahreszeit nicht fehlen. Das Motto lautet „So abwechslungsreich wie möglich…und Hauptsache lecker!“. Entdeckt köstliche Winterrezepte, die satt & glücklich machen…und die bestimmt auch den größten Skeptikern schmecken werden. Kommt gut durch den Winter & bleibt gesund!