Rohkost Rezepte einfach, vegan & vegetarisch

Rohkost ist langweilig? Hier überzeuge ich dich vom Gegenteil. Du findest hier verschiedenste Rohkost Rezepte für den Alltag, von süß bis herzhaft und von Snack bis Hauptspeise. Rohkost in deine Ernährung einzubauen kann deinem Körper richtig gut tun. Rohes Obst und Gemüse sind sehr reich an Vitaminen, Mineralstoffen und Ballaststoffen. Einige dieser Vitamine können beim Kochvorgang verloren gehen, deshalb ist es super gesund, einen Teil der täglichen Gemüseration roh zu essen.

Die enthaltenen Ballaststoffe in rohem Obst und Gemüse können sich positiv auf deine Darmgesundheit auswirken und wenn du unter Verdauungsproblemen leidest, lohnt es sich wirklich, es mal mit mehr Rohkost auszuprobieren. Natürlich ist der Schlüssel zu Gesundheit immer eine ausgewogene Ernährung. Du solltest also auf keinen Fall plötzlich komplett auf eine rohköstliche Ernährung umsteigen aber etwas Rohkost schadet wirklich niemandem! Wie wäre es mit einer kleinen Rohkost Challenge? Versuche doch mal ganz bewusst, jeden Tag mindestens eine Portion rohes Obst und Gemüse in deine Ernährung einzubauen. Dein Körper wird dir danken!

  • vegane Vorspeise mit Avocado

Avocado Carpaccio mit Mango – einfach

9. Juli 2021|

Lust auf Carpaccio aber du möchtest kein Fleisch essen? Kein Problem. Mein Avocado Carpaccio mit Mango ist ein Gemüse Carpaccio und kommt ganz ohne Fleisch aus. Das Gemüse Carpaccio kannst du vegetarisch oder sogar vegan [...]

  • Rotkohl Salat vegan

Rotkohl Slaw – veganer Rotkohl Orangen Salat

6. Juli 2021|

Mein veganer Rotkohl Slaw mit Orangen ist eine gesündere Abwandlung des klassischen amerikanischen Krautsalats, der Coleslaw genannt wird. Im Gegensatz zu diesem kommt er nämlich ganz ohne Industriezucker aus und bekommt seine angenehme Süße von [...]

  • Acai Bowl Rezept mit Pulver - vegan

Acai Bowl Rezept mit Pulver – vegan

6. Juni 2021|

Diese vegane Acai Bowl mit Pulver bringt Abwechslung in deinen Morgen! Die leckere Frühstücks-Bowl ist schnell gemacht aber macht optisch und geschmacklich richtig was her und ist auch noch super gesund. Du kannst die Acai [...]

Pasta mit Bärlauch Pesto vegan

13. März 2021|

Frische Kräuter Rezept zum Frühling Der Frühling steht vor der Türe und bei einem Waldspaziergang sieht man, wie alles wieder aus dem Winterschlaf erwacht und neue, frische Sprossen aus dem Boden schießen. Dies ist die [...]

ACE Saft selber machen mit Rote Beete

25. Februar 2021|

Der ACE-Saft ist ein Frucht-Saftgetränk mit der Vitaminkombination A, C und E. Diese Vitamine kommen bei diesem Saft aus den Früchten: Orange, Apfel und Karotte. Meist wird noch etwas Zitronensaft hinzugefügt. Ich habe ein klein wenig [...]

Rote Beete Smoothie Bowl

18. Oktober 2020|

Wie wäre es mit einer super Smoothie Bowl zum Sonntagsfrühstück oder als erfrischender Snack am Nachmittag ? Smoothies liegen im Trend, da sie mit den meisten spezifischen Diäten wie "ohne Zuckerzusatz" und "glutenfrei" sowie mit [...]

Blaue Smoothiebowl mit Blue Spirulina

4. Oktober 2020|

Die Blue Spirulina Smoothie Bowl ist ein köstliches und dennoch gesundes Frühstück, welches sich ganz einfach zubereiten lässt. Es ist auch voll von entzündungshemmenden und immunstärkenden Inhaltsstoffen. Eine Schüssel voll mit blauem Smoothie und garniert [...]

  • Grüner detox Saft mit Kohl, Spinat und Zitrone

Grüner Detox Saft mit Spinat

1. September 2020|

Grüne Detox Säfte sind äusserst gesund und nahrhaft. Grünes Blattgemüse besitzt besonders viel Eisen, das für unser Blutsystem lebensnotwendig ist. Vor allem Spinat gehört zu den Gemüsesorten mit dem höchsten Eisengehalt. Um die Aufnahmefähigkeit des [...]

Newsletter

Erhalte meinen kostenlosen Ernährungsplan per E-Mail ❤️

Rohkost Rezepte vegan

Ernährst du dich vegan? Dann wird es für dich gar kein Problem sein, Rohkost in deine Ernährung mit einzubauen, denn Rohkost-Rezepte sind meistens vegan. Es gibt zwar einige tierische rohe Produkte, wie z.B. Rohmilch oder rohen Fisch im Sushi, die bilden aber die absolute Ausnahme. Vegane Rohkost Rezepte können ganz vielfältig sein, weil es eine beachtliche Menge an möglichen Zutaten gibt. Aus Obst, Gemüse, Kräutern, Nüsse und Samen kannst du fast all deine Lieblings Rezepte in Rohkost Rezepte umwandeln. Rohköstliche Torten, Lasagne, Desserts oder Pizza kannst du ganz einfach Zuhause selber machen. Das musst du probieren!

Süße Rohkost-Rezepte mit Obst

An apple a day keeps the doctor away – das weiß doch jeder. Fällt es dir trotzdem schwer, Obst in deine tägliche Ernährung einzubauen? Dann probier‘ es doch mal mit einem meiner süßen Rohkost-Rezepte mit Obst. Egal ob Smoothie, Dessert oder Energy Balls, mit den Rezepten kannst du Obst ganz abwechslungsreich zubereiten.

Rohkost Rezepte einfach

Ein toller Vorteil von Rohkost Rezepten? Die Zubereitung ist eigentlich immer recht einfach und du musst dir auf keinen Fall Sorgen machen, dass du mal den richtigen Garpunkt verpasst. 😉 Oft denken wir, dass eine gesunde Ernährung mit viel Arbeit und Zeit verbunden ist. Das muss aber gar nicht so sein! Auch vegane Rohkost Rezepte können super einfach sein und schnell gehen. Du musst auch keine Angst haben, dass du einfach nur einen rohen Apfel oder eine Karotte aufgetischt bekommst. Gesunde Rohkost Rezepte können ganz vielfältig sein und richtig lecker schmecken.

Pasta mit Bärlauch Pesto vegan

13. März 2021|1 Comment

Frische Kräuter Rezept zum Frühling Der Frühling steht vor der Türe und bei einem Waldspaziergang sieht man, wie alles wieder aus dem Winterschlaf erwacht und neue, frische Sprossen aus dem Boden schießen. Dies ist die [...]

Rohkost am Abend?

Es kursiert das Gerücht, dass man abends kein rohes Obst und Gemüse essen sollte. Das liegt unter anderem daran, dass Rohkost so reich an Ballaststoffen ist und deshalb einen Blähbauch verursachen kann, was besonders am Abend unangenehm ist. Außerdem haben manche Menschen Probleme mit Sodbrennen, wenn sie kurz vor dem schlafen gehen noch Rohkost essen. In rohem Gemüse und besonders in rohem Obst sind Säuren enthalten, die das Sodbrennen verstärken können. Studien haben allerdings gezeigt, dass die Reaktion auf Rohkost sehr individuell ist. Wenn du also am Abend mal Lust auf einen frischen Apfel hast, dann probier‘ einfach mal aus, wie du die Rohkost vor dem Schlafen verträgst. Ganz allgemein würde ich dir raten, erstmal mit kleinen Mengen Rohkost zu starten und auf deinen Körper zu hören. 🙂